Der Schild

Die Bestandteile des Wappens haben sich unter dem Einfluß der Stilformen in Ihrer Form verändert.  
Aus dem noch als Kampfschild möglichen frühgotischen Dreieckschild wurde die Tartsche des 15. Jahrhunderts, dann die geschweifte, eingerissene und eingerollte Schildform der Renaissance, bis schließlich im Barock der Schild völlig zur Kartusche umgeformt wurde:

 Wappen_9.jpg
  Beschreibung: 

1-3   Frühgotische Schilde mit Kübel und Topfhelmen  
4-5   Hochgotische Schilde mit Stechhelmen  
6-7   Tartschen mit Stechhelmen  
8       Renaissance-Schild mit Spangenhelm  
9       Tartsche französischen Einflusses mit Spangenhelm